Literaturfest “Wortlaut” in St. Gallen

Letzten Samstag fand in St. Gallen das Literaturfest Wortlaut statt und ich fand es eine grossartige Veranstaltung. Das Programm war vielfältig – von Theaterlesungen, Expressionismus und Chansons zu Mascha Kaleko bis Poetry Slam, Kurzgeschichten und Comedy habe ich alles gesehen.

Schön war vor allem, dass ich neue Räume in St. Gallen kennengelernt hatte von denen ich bisher nichts wusste. Zum Beispiel der Kultbau, in dem die Salonkultur wiederbelebt wird. Oder der Raum für Literatur in der Hauptpost St. Gallen.

Schöner Abschluss war der Auftritt von Oliver Polak, der vor allem in seinem zweiten Auftritt noch einen drauf gelegt hat und mir die Lachtränen in die Augen getrieben hat. Hier ein Beitrag aus dem Schweizer Fernsehen über Oliver Polak:

Höhepunkt für mich war dann schließlich das Abschlusskonzert von Bosse, der in der Schweiz noch nicht sehr bekannt ist. Daher war das Konzert klein und familiär – fast Wohnzimmeratmosphäre würde ich sagen. Leider hat das iPhone nur eine grottige Tonqualität geliefert…

Das 5. Literaturfest Wortlaut in St. Gallen ist übrigens für den 27. bis 29. September 2012 angesetzt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s